Nachlese: Online-Fortbildung: 03.11.2020 “ShowRoom” – so funktioniert “Schule Digital”

Ziel: Gemeinsam erkunden wir die Möglichkeiten, die digitale Technik und Tools im Unterricht bieten. Im geplanten Showroom der Stadt Hildesheim haben Lehrkräfte städtischen Grundschulen, Sek1-Schulen und Gymnasien in Zukunft die Möglichkeit diese Technik und Tools kennenzulernen, um sich schon vor der Ausstattung der eigenen Schule mit digitalem Unterricht vertraut zu machen.
An diesem Nachmittag stellten wir das Konzept dieses „Show-Klassenraumes“ vor. Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 wurden vorwiegend Möglichkeiten besprochen und für den praktischen Teil der Fortbildung neue online Technik und Tools für die Lehre präsentiert.

Materialien zur Fortbildung 03.12.2020:

Referent*innen: Thomas Oks (Oskar Schindler Gesamtschule), Bernadette Spieler (Uni Hildesheim)

Teil 1: Welche Ausstattung und Möglichkeiten bietet ein Klassenraum mit digitaler Ausstattung?

Teil 2: Kooperative „Werkzeuge“ und interaktive Aufgaben für den Unterricht

Lizenzierung

Alle Lehr- und Lernunterlagen (ausgenommen externe Links/Materialien) im Zusammenhang mit diesem Beitrag (PDF-Folien) sind unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:

Die Namensnennung ist folgendermaßen vorzunehmen:
CC- BY Bernadette Spieler
CC-BY Thomas Oks

Hinterlasse uns ein Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.