Nachlese: Online-Fortbildung: 02.07.2020 “Kollaboratives Projektarbeiten für Sek1″

 

Ziel:  Immer mehr Apps und Lernszenarien werden für Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) im Unterricht angeboten. Gleichzeitig befürchten viele Lehrkräfte einen hohen technischen Aufwand, eine zeitintensive Einarbeitung in die Thematik sowie eine mitschwingende Unsicherheit bei der Durchführung im eigenen Unterricht. Dass AR/VR gar nicht so schwer sein muss und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern motivierende, kollaborative Projekte ermöglicht, wird im Webinar an mehreren Mitmach-Projekten gezeigt. Alles was im Webinar entdeckt werden kann, können die Teilnehmenden anschließend zu Hause weiter ausprobieren und in der Schule, ob online oder präsent, einsetzen.

 

Materialien und Links zur Fortbildung 02.07.2020:

Mirek Hančl, Lessing-Gymnasium Uelzen
Thema: Kollaboratives Arbeiten (nicht nur) in AR/VR

Inhalte:

  • Pädagogisch-didaktischer Beipackzettel mit Live-Demos
  • Erster Mitmach-Teil: AR.js Studio
  • Zweiter Mitmach-Teil: CoSpaces Edu
  • Abschluss und Ausblick

Präsentation (zum Durchklicken)

 

Präsentation zum Download: AR_VR_Sek1 (PDF)


Videos

Video: Arbeitsblatt Coding mit ComputerCraftEdu „unplugged“

 

Video: Coding mit ComputerCraftEdu in Minecraft

 

Video: Schülerprojekte „Making mit Minecraft“


Handouts / Arbeitsblätter


Linkliste aus dem Webinar (Stand: 02.07.2020)


Nächste Veranstaltungen des AK

  • Fort- und Weiterbildungen jeden ersten Donnerstag im Monat (16:00 – 18:00 Uhr)
  • Anmeldungen über VeDaB: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=119042
  • Aufbauende Fortbildungsreihe zum Thema “Lehren und Lernen mit digtialen Medien”

Lizenzierung

Alle Lehr- und Lernunterlagen (ausgenommen externe Links/Materialien) im Zusammenhang mit diesem Beitrag (z.B. eigene Videos, Unterlagen, Folien) sind unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:

Icon CC BY

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Die Namensnennung ist folgendermaßen vorzunehmen:
CC- BY Mirek Hančl

Hinterlasse uns ein Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.