Home / 0
Lade Veranstaltungen
02
Juni

Modul 1: Lehren und Lernen mit digitalen Medien– Eine Einführung

Juni 2 @ 9:00 - 15:00
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diese Fortbildung wird im Sommersemester komplett online als externer Moodle Kurs bzw. im Konferenztool BigBlueButton stattfinden!

Dieses Modul ist ein Teil der Fortbilungstungsreihe „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“. Mehr Informationen zu den Inhalten /Modulen  sind hier zum Download verfügbar: Fortbildungsreihe_Lehren und Lernen mit digitalen Medien 2020_Uni Hildesheim – Die letzten beiden Module (Modul 5+6 werden wahrscheinlich wieder an der Uni Hildesheim vor Ort stattfinden  können).

“Online-Agenda”

Zum Ablauf:

Der Kurs findet online im uni-externen Moodle statt (die Anmeldedaten bekommen Sie min. 1 Woche vor der Veranstaltung via Mail zugesandt). Dort ist zeitnah bereits ein BigBlueButton Meetingfür Sie angelegt:

Dieses startet am Kurstag jeweils um 09:00. Ab 08:50 kann das Meeting betreten werden, bitte seien Sie pünktlich!

Es gibt pro Fortbildungstag zwei online Meetings. Wir starten gemeinsam online um 9 Uhr und enden gemeinsam um 14 Uhr (die Fortbildung endet somit um 15 Uhr). Dazwischen arbeitet jeder und jede selbstständig oder in Gruppen (Treffen in “Break-out” Räumen) an Lektionen (mit Übungen, Aufgaben, Foreneinträgen, Anwendungen, Vidoes, Links etc.).

Die komplette Fortbildungsreihe „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“ kann bei Besuch von mindestens fünf der sechs Module mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.
Jedes Modul kann jedoch auch einzeln ausgewählt werden. Für die Teilnahme an einem Modul gibt es unabhängig vom Zertifikat eine Teilnahmebescheinigung.

Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) über den folgenden Link: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=116907

Wichtig: Die Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Lehrer und Lehrerinnen der Sekundarstufe 1

 

Details zu Modul 1: Lehren und Lernen mit digitalen Medien– Eine Einführung

Inhalt

In Modul 1 reflektieren die Teilnehmer*innen ihre eigene digitale Kompetenz (Self Assessment – Wo stehe ich jetzt?) durch Theorie-Impulse und Übungen. Sie erhalten Einblick in die Grundlagen und Entwicklung von eLearning sowie eine Definition zu Szenarien und Tools. Die Teilnehmer*innen hören Ansätze für den Einsatz von digitalen Medien im eigenen Unterricht und entwickeln ein Bewusstsein für die aktuellen Themenbereiche der Digitalisierung. Des Weiteren sollen die eigenen digitalen Kompetenzen durch folgende Aspekte erweitert werden: digitale Geräte bedienen, Formen des Zugangs zu digitalen Inhalten nutzen und bereitstellen, Learning Management Systeme, etc.

 Themen

  • eLearning im historischen und kulturellen Kontext – eine Einordnung
  • Szenarien und Tools: mediales, digitales und hybrides Lernen
  • Was sind „Digitale Kompetenzen“?
  • Grundsätze zum Einsatz von digitalen Medien
  • Aktuelle Problemstellungen
  • Reflexionen, Diskussionen und Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten
  • Grundlagen von digitalen Kompetenzen, Möglichkeiten von Lernplattformen

 

Lernziele

  1. Selbstreflexion in Bezug auf eigene digitale Kompetenzen
  2. Erwerb von Basiswissen zum Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien
  3. Methoden zur Organisation des eigenen Lernens und Arbeitens kennengelernt

 

Details
Date: Juni 2
Time: 9:00 - 15:00
Veranstaltungsort
Venue Name: online
Veranstalter
Organizer Name: Kompetenzzentrum Universität Hildesheim
Website: www.vedab.de