Design’ deine eigene App

Design’ deine eigene App

Design’ deine eigene App

– Lektion 2a – Erklärung: Was ist ein Objekt?

Ziel: In dieser Lektion lernst du, was Objekte im realen Leben und in Pocket Code sind.

Objekte im realen Leben

Du kennst den Begriff Objekt wahrscheinlich aus dem Deutschunterricht: Ein Satz besteht aus Subjekt, Verb und Objekt. In der Informatik ist ein Objekt ein Konzept, eine Abstraktion (das heißt ein Abbild aus dem wirklichen Leben), ein Ding – nimm dir dazu den ersten Gegenstand der in deiner Reichweite liegt. Ich habe hier eine Flasche gefüllt mit Wasser.

Dieses Objekt “Flasche” ist gekennzeichnet durch:

  1. Meine Flasche hat eine Identität also einen Namen, sie heißt “Susi”.
  2. Die Flasche hat einen Zustand, welcher durch Werte beschrieben wird: Zum Beispiel hat es eine fixe Position – es steht am Tisch – eine bestimmte Farbe und Größe.
  3. Zudem hat es auch ein Verhalten. Zum Beispiel, wie es auf andere Objekte oder Handlungen reagiert: Neige ich die Flasche um einen bestimmten Winkel, dann fließt Wasser heraus.

 

Aufgabe: Definiere für das Objekt, dass du in der Hand hältst den  Name, Zustand und ein Verhalten. Schreibe die Antwort ins Kommentarfeld  (dieses ist nach der Freigabe für alle sichtbar).

Objekte in Pocket Code

In Pocket Code kann ein Objekt eine Figur in deinem Spiel sein oder jeder andere Gegenstand der Teil deines Spieles ist. Auch in Pocket Code hat jedes Objekt einen Namen, einen Anfangszustand und ein bestimmtes Verhalten.

Hier siehst du als Beispiel das Objekt “Fuchs”. Er hat einen Namen Fuchs, einen Anfangszustand: es befindet sich in der Mitte deines Bildschirms und hat somit von Anfang an eine fixe Position (Position X = 0, Position Y = 0) und eine fixe Größe von 100%. Was diese Werte bedeuten, sehen wir uns in der nächsten Lektion an. Doch wie wird das Verhalten unseres Fuchses bestimmt? Dieses wird durch die vielen bunten Bausteine definiert, welche du bereits im Kapitel 1 gesehen hast. Unser Fuchs sagt zum Beispiel “Schalte das Licht aus!” – das ist sein Verhalten.

Hier siehst du unser Objekt Fuchs in Pocket Code:

Klicke auf “Abgeschlossen” und weiter geht es 🙂 Du kannst du uns gerne ein Kommentar zur Lektion schreiben (dieses ist nach der Freigabe für alle sichtbar).

Hinterlasse uns ein Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.